Vorsegel

Ein wesentlicher Bestandteil der Amwind Garderobe ist das Vorsegel

Bei vielen Bootstypen könnte man es auch den Motor nennen. Die Auswahlmöglichkeiten beim Vorsegel bezüglich Schnitt, Material und Größe sind enorm und sollten auf Bootstyp und Revier abgestimmt sein - gern verhelfen wir Ihnen mit fachkundiger Beratung
zur richtigen Wahl.

Dacron Fock

Material: Contender Fibercon High Aspect
Dieses Material wurde extra entwickelt für Segel, bei denen sich die Last auf das Achterliek konzentriert, also Segel mit hohem schmalem Profil.

Schnitt: Klassischer Horizontal Schnitt

Attraktiver Preis und gute Langlebigkeit sind Markenzeichen dieses Schnittes. Bahnen werden rechtwinklig zur Achterlieksrundung gelegt, um so die dortam stärksten auftretenden Kräfte optial durch die festeren Schussfäden aufzunehmen.

Ausrüstung:

Im Segelpreis inbegriffen: Segelsack, Stagreiter oder Profilstreifen, Jacobsleine und Windfäden.


Dacron Fock mit Latten

Material: Contender Fibercon High Aspect
Dieses Material wurde extra entwickelt für Segel, bei denen sich die Last auf das Achterliek konzentriert, also Segel mit hohem schmalem Profil.

Schnitt: Klassischer Horizontal Schnitt

Attraktiver Preis und gute Langlebigkeit sind Markenzeichen dieses Schnittes. Bahnen werden rechtwinklig zur Achterlieksrundung gelegt, um so die dort am stärksten auftretenden Kräfte optial durch die festeren Schussfäden aufzunehmen. Vertikale Latten gewährleisten gute Stabilität am Achterliek bei maximaler Segelfläche.

Ausrüstung:

Im Segelpreis inbegriffen: Segelsack, Stagreiter oder Profilstreifen, Jacobsleine und Windfäden.


Dacron Genua

Material: Contender Fibercon Low Aspect
Dieses Material bietet eine gleichmäßige Lastverteilung für Segel mit einer längeren Unterliekslänge. Ein wichtiges Leistungsmerkmal der Low-Aspect-Reihe ist die gute Balance zwischen Schuss- und Diagonalfestigkeit des Gewebes.

Schnitt: Triradial Schnitt
Attraktiver Preis und gute Langlebigkeit sind Markenzeichen dieses Schnittes. Bahnen werden rechtwinklig zur Achterlieksrundung gelegt, um so die dort am stärksten auftretenden Kräfte durch die festeren Schussfäden aufzunehmen.

Ausrüstung:
Im Segelpreis inbegriffen: Segelsack, Stagreiter oder Profilstreifen, Jacobsleine und Windfäden.


Dacron Rollreffgenua

Material: Contender Fibercon Radial Wide
Die Lastrichtungen ändern sich bei Rollreffsegeln beim verkleinern erheblich. Diagonalstabilität ist daher hier sehr wichtig für die Formerhaltung. Die einzigartige Lösung von Contender für diese Segel ist die Konstruktion einer Reihe von wirklich ausgewogenen Geweben, die gute Kettfestigkeit mit sehr guter Diagonalstabilität gewährleisten.

Schnitt: Strahlenschot-und Kopfteil

Dieser Schnitt erlaubt es im Achterlichen Bereich schwereres Tuchgewicht zu verarbeiten und sorgt so für ein besseres Segeln im gerefften Zustand.

Ausrüstung:

Im Segelpreis inbegriffen: Segelsack, Profilstreifen mit Schaum, Jacobsleine und Windfäden.


Trifab/CDX Genua

Material: Contender Trifab/CDX
Dieses Material wurde extra für Rollreffgenuas entwickelt. Es kombiniert die 3 wichtigsten Eigenschaften Haltbarkeit, Handling und Leistung hervorragend. Diese einzigartige Scrimkonstruktion bietet geringe Dehnung in Schuss- und Kettrichtung.

Schnitt: Triradial Schnitt

Ermöglicht optimale Kraftaufnahme aus den Druckpunkten des Segels und bietet die Möglichkeit am Achterliek stärkeres Tuch für größere Beanspruchung einzusetzten.

Ausrüstung:

Im Segelpreis inbegriffen: Segelsack, Stagreiter oder Profilstreifen mit Schaum, Jacobsleine und Windfäden.

 

 


Maxx Genua

Material: Maxx Racing Black Aramid
Die stabilen Maxx Regatta-Laminate bewährten sich aufgrund seiner Vielseitigkeit wie auch seiner langen Haltbarkeit. Die verwendete Aramidfaser bietet maximale Leistung und verbesserte UV-Stabilität.

Schnitt: Fun Cut Schnitt

Die Fasern in den Maxx Laminaten sind in unterschiedlichen Winkeln angeordnet, sodass die Segelkräfte gleichmäßig über die horizontalen Bahnen des Segels verteilt werden.

Ausrüstung:

Im Segelpreis inbegriffen: Segelsack, Stagreiter oder Profilstreifen, Jacobsleine und Windfäden.

Ihre Segelmacherei vor Ort

500 qm modernste Produktionsfläche, fast 30 Jahre Handwerkskunst und immer ein persönliches Ohr für den Kunden.

Die Produkte der Firma Pfeiffer Segel werden ausschließlich in unserem Loft in Meersburg am Bodensee gefertigt. Wir verarbeiten nur qualitativ hochwertiges Material. Die persönliche und individuelle Kundenberatung ist uns besonders wichtig.